User Tools

Site Tools


bienenblog

Anleitung Bienenblog

Auf dem Rechner sollte Pelican installiert sein.

Unter Debian wird pelican am einfachsten per apt installiert.

Gitserver mit dem Blog Repository: 192.168.1.248

Falls man noch keinen Private/Public Key für SSH hat, den zuerst erstellen mit:

ssh-keygen -b 4096

Danach den erstellten public Key auf den Gitserver kopieren:

ssh-copy-id -i ./.ssh/id_rsa.pub git@192.168.1.248

Das Passwort einmal erfragen bitte.

Jetzt kann das Repo geklont werden:

git clone git@192.168.1.248:~/projects/bienenblog

Die Artikel befinden sich im Repo im Ordner content, dort habe ich schon einen Unterordner für 2021 angelegt, damit es etwas übersichtlicher wird. Dort befinden sich dann die einzelnen Blogartikel als Markdown File. Einfach irgendeinen kopieren für neue Artikel. Vorsicht, wenn man dort ein File löscht, fehlt dieser Artikel beim nächsten generieren. Also bitte nicht aus versehen mit mv anstatt cp arbeiten. Wenn der Artikel geschrieben ist, einfach im Kopfverzeichnis(!!1!elf!) des Repos

pelican

ausführen. Falls Du lokal das Ergebnis betrachtne willst:

pelican -lr

Dann kann man unter localhost:8000 sich das Ergebnis anschauen.

Alle Dateien für das Theme befinden sich unter themes/beeblog/, die templates, wer hätte das gedacht, unter themes/beeblog/templates, das CSS unter /themes/beeblog/static/css

Im Ordner output befinden sich die Dateien für den Webserver, bisher kopiere ich das noch per scp, aber da muss ich mir noch was tolleres einfallen lassen, damit ich nicht imme schon alles existierende (inkl. der Fonts) neu hochlade.

Ganz wichtig: Markdown Cheat Sheet

bienenblog.txt · Last modified: 2021/06/08 15:05 by admin