User Tools

Site Tools


sonicpi_auf_raspi_zero_w

Projekt abgebrochen, da raspian einfach fürchterlich ist.

====== SonicPi auf RasPi Zero W mit Adafruit I2S Audio Bonnet====== Raspian Buster Image holen und auf SD Karte flashen In Partition Boot die leere Datei “ssh” anlegen und die Datei wpa_supplicant.conf mit folgendem Inhalt: <code> ctrl_interface=DIR=/var/run/wpa_supplicant GROUP=netdev update_config=1 country=DE network={ scan_ssid=1 ssid=“SSID” psk=“Passwort” key_mgmt=WPA-PSK } </code> Dann auf RasPi per SSH verbinden mit Benutzer pi und Passwort raspberry. Passwort sofort ändern mit: <code>passwd</code> Danach mit <code>sudo su</code> zum root werden. Erstmal das System aktualisieren. <code>apt update && apt upgrade</code> Die Raspi Konfiguration öffnen mit: <code>raspi-config</code> Dort die locale auf de_DE.UTF-8 umstellen, Zeitzone und deutsche Tastatur einstellen, sowie die Größe des Filesystems ausdehnen auf die ganze SD Karte. Jetzt muss noch das X11 forwarding angeschaltet werden, damit wir später den Sonic Pi von jedem Rechner im Netzwerk aus bedienen können. Dazu in der /etc/ssh/sshd_config das X11 forwarding aktivieren mit: <code>X11Forwarding yes</code> Jetzt muss der Audio Hat installiert werden. Dazu vorgehen wie von Adafruit angegeben: https://learn.adafruit.com/adafruit-i2s-audio-bonnet-for-raspberry-pi Dazu eigentlich nur folgendes eingeben: <code>curl -sS https://raw.githubusercontent.com/adafruit/Raspberry-Pi-Installer-Scripts/master/i2samp.sh | bash</code> Der Rest ist selbsterklärend. Danach durchbooten.

sonicpi_auf_raspi_zero_w.txt · Last modified: 2020/03/09 17:09 by admin